Logo Gästehäuser Bergfriede Menü ≡

Diese Bilder sind in der Nähe von Engersch aufgenommen und zeigen die Schönheiten des Wallis.

Die Berner Alpen vom Belchen
Ein tolles Panorama aus 230 km (!) Entfernung aufgenommen. Engersch liegt ja in den Berner Alpen, obwohl es zum Wallis gehört.
Die Berner Alpen vom Belchen
 

Turtmanntal mit Weisshorn
Im Turtmanntal herrscht noch Winter. Ein kaltes Jahr mit regelmäßigem Neuschnee im Frühjahr bis unter 1500 m.
Turtmanntal mit Weisshorn
 

Oberes Turtmanntal mit Stausee
Die Zunge vom Turtmanngletscher reicht bis fast 2300m hinab (nur 100m über den See!) und wird mit Eis vom Bishorn versorgt.
Oberes Turtmanntal mit Stausee
 

Lagginhorn - Fletschorn, Morgenstimmung
Wie lange wohl das Lagginhorn noch der niedrigste 4000er im Wallis bleibt? Das Weissmies ist dabei, es zu unterbieten.
Lagginhorn - Fletschorn, Morgenstimmung
 

Weisshhorn bis Illhorn
Das Weisshorn mit seinen 4505 m trohnt über dem Turtmanntal. Nach Westen geht der Blick über Brunetthorn, Bella Tolla, Rothorn und Schwarzhorn. Alles gut erklimmbare Berge und im Winter ein Ski- und Snowboard Paradies.
Weisshhorn bis Illhorn
 

4000er von der Niwenalp
Selbst im Juni 2012 liegt noch Schnee auf den kleineren Gipfeln der Walliser Alpen.
4000er von der Niwenalp
 

Jeizinen: Bortelhorn bis Weissmies
Der Frühling ist Mitte Mai nun auch in Jeizinen, dem Nachbarort von Engersch angekommen. Der Blick geht nach Südosten. Von Visp zweigt nach rechts das Mattertal ab.
Jeizinen: Bortelhorn bis Weissmies
 

Niwen, Westgipfel
Schöner Aussichtsgipfel hoch überm Rhonetal. Die Sicht ins Wallis bis zum Mont Blanc ist ebenfalls phänomenal. Aufstieg teils weglos ab Engersch. Letztes Gratstück zum Hauptgipfel etwas ausgesetzt und brüchig.
Niwen, Westgipfel
 

Brunegghorn, Südost
Blick nach Südost Richtung Mischabel-Gruppe ("Mistgabel")
Brunegghorn, Südost