Logo Gästehäuser Bergfriede Menü ≡

Das Gästehaus Bergfriede befindet sich im Herzen des Kantons Wallis und ist von allen Richtungen her gut erreichbar. Der Ausblick auf das gewaltige Rhonetal und die umliegenden Berge geben dieser Lage ihre Besonderheit. Hier finden sich alleine die Hälfte der 4000er Gipfel der Alpen. Bis zu 300 Sonnentage im Jahr sind im Wallis keine Seltenheit, und Garant für Schön-Wetter-Ferien. In dieser vielfach unberührten Natur findet sich eine enorme Artenvielfalt.

Der kleine Ort Engersch in der Gemeinde Bratsch liegt am Südrand der Berner Alpen in einer Höhe von 1.505 Meter über NN und etwa 900 Meter über dem gewaltigen Rhonetal. Wandern, Bergsteigen, Ski- und Snowboardfahren, aber auch Klettern, Skihochtouren oder Paragliding sind in nächster Umgebung möglich und bieten Urlaub jeder Kategorie.

Rhonetal
Rhonetal
Matterhorn
Kapelle

Faster to the South - Ab durch den Lötschberg

DJ Antoine's "Ma Chérie" (entwicklert sich derzeit zur Wallis-Hymne)

Das Walliser Lied